Ziggy Marley – Tourstop in Berlin

Am 04.07.2018 ist Ziggy Marley zu Gast im Berliner Astra Club. Ziggy Marley aka David Nesta Marley wuchs in „Trenchtown“, einem Stadtteil von „Kingston (Jamaika), auf. Dort erhielt er bereits früh durch seinen Vater Gitarren- und Schlagzeugunterricht. Außerdem war er regelmäßig bei den Studioaufnahmen seines Vaters und dessen Band „The Wailers“ dabei. 1979, als er 11 Jahre alt war, nahm sein Vater Bob ihn und seine Geschwister Cedella, Stephen und Sharon mit ins Studio, um den vom Vater geschriebenen Song „Children Playing in the Streets“ aufzunehmen. Diese vier Geschwister gründeten auch die Melody Makers. Sechs Jahre später produzierten sie mit ihrem Plattenlabel ihre erste eigene „Schallplatte“ „Play the Game Right“.

Tickets für das Konzert sind hier erhältlich: www.motickets.de