MKZWO Magazin

Ende 2016 freuten wir uns schon über den Track "Highest Grace" des schwedischen Duos Selma & Gustaf. Letzten Freitag erschien nun die erste EP der beiden Nordlichter. Gemeinsam mit ihrer Backingband "The Unmarried Queen" präsentieren Selma & Gustaf insgesamt vier Tracks, die den ersten Eindruck bestätigen: Diese beiden sollte man im Auge behalten!

Mit seinem dritten Album "Keiner kämpft für mehr" tritt der Songschreiber Max Prosa endgültig ins Licht. Am Anfang war der Text. Worte, Verse, Reime noch nie hatte Max Prosa Probleme, seine Gedanken und Beobachtungen zu Papier zu bringen. Prosa hätte ein großer Dichter werden können, aber er hatte mehr im Sinn: seine Poesie mithilfe von Musik in einen neuen Kontext zu überführen.

Roh, kredibil, düster – Devlin kommt mit seinem aktuellen Album "The Devil In" im Juni für drei Live Shows nach Deutschland. Der MC, aufgewachsen in Dagenham, einem Vorort Londons und gleichzeitig eine der ärmsten Gegenden ganz Englands, ist bereits seit mehreren Jahren fester Bestandteil der UK Grime Szene. Wiley, der Grime geprägt hat und einer der Hauptvertreter des Genres ist, bezeichnet Devlin als einen seiner Lieblings MCs.

Die nun erscheinende Doppel-EP „Just Give In / Never Going Home“ ist eine Sammlung aus Altem und Neuem. Die Songs ihrer Debüt-EP und sechs neuen Songs wurden nun zu ihrem erstem Full-Length-Release kompiliert und erscheint am 12. Mai über Marathon Artists / Kobalt Label Services.

Mit dem Zukauf von Four Artist stärkt das Ticketunternehmen CTS Eventim sein Veranstaltungmanagement. Der Konzern teilte mit, dass er die Mehrheit an Four Artists übernommen hat. Noch muss kartelrechlich geprüft werden ob der Übernahme zugestimmt werden kann. Ein Verkaufspreis wurde nicht genannt.

Sängerin Range veröffentlichte am Mittwoch das Video für ihre neueste Single "Inward Rasta", das auf Reggaeville Website uraufgeführt wurde. Das eingängige Lied wurde von KheilStone, Elroy McCormack undFull Rev. Entertainment produziert. Range sagt dazu: "Das Konzept ist ein Insel-Thema mit schweren Trommeln, welche die Grundlage unserer afrikanischen Kultur spielen.

Das Video zur Single „Kaputt“ von Peak City feiert seine Premiere. Sie ist der Vorbote auf die am 21.04.17 physisch und digital erscheinende EP „Endlich wieder Stress“. Am 04.05.17 findet im Maschinenhaus der Kulturbrauerei Berlin das EP-Release-Showcase statt. Peak City nennen sich die vier Jungs aus Berlin, denen es gelingt, den Begriff „Rockband“ völlig neu zu definieren.

Sensationelles Comeback! Die HipHop-Legenden House Of Pain feiern 25 Jahre "Jump Around" mit großer Reunion-Tournee! Die US-Rap-Crew House Of Pain ist zurück! Everlast, Danny Boy und DJ Lethal haben sich wieder zusammengefunden, um den 25. Geburtstag ihres erfolgreichsten Songs ›Jump Around‹ mit einer Welttour zu feiern.

Bei SDP reißt der Erfolg nicht ab. Von ihrer kommenden Tour sind aktuell schon 3 Shows ausverkauft, 2 weitere Shows wurden nochmals hochverlegt. Die Ticketverkäufe für die „Die Bunte Seite der Macht Tour“ von SDP steigen unaufhaltsam weiter. Über sieben Monate vor Tourstart sind schon mehr als 43.000 Karten für die im November stattfindende Tour verkauft. Aufgrund der hohen Nachfrage musste bereits im Januar die erste Show in München hochverlegt werden.

The Breath besteht aus Stuart McCallum, Pianist John Ellis und Schlagzeuger Luke Flowers, die alle drei mit The Cinematic Orchestra bekannt geworden sind und natürlich der irischen Sängerin und Flötistin Ríoghnach Connolly. In der Musik der Band aus Manchester verbinden sich aufs Schönste Einflüsse der irischen Folkmusik mit intensiven Gitarrenriffs, hymnischen Melodien und kraftvollen Hooks.