MKZWO Magazin

Nach etwa 20 Jahren als DJ für verschiedene Bands, Künstler, Musik Projekte und der Veröffentlichung von zahllosen Songs, Mixtapes, Beat Tapes und anderen Formaten, bringt DJ Tom Select mit ZIPDRIVEDISCO sein erstes Solo Album an den Start. Die auf grauem Vinyl gepresste 12“ kommt mit 16 Songs und exklusiven Gastauftritten von Inspectah Deck (Wu-Tang Clan), Daz Dillinger (Dogg Pound), Chino XL, C-Rayz Walz, Bronze Nazareth, Nino Graye, Jaecyn Bayne, Dokto Dogma, Kurupt, Snoop Dogg und vielen anderen.

Wicked und Bonny veröffentlichten die Tage zusammen mit Benjamin Stötter Ihr neues Video "Ich bin wie ich bin". Manchmal Wicked - manchmal Bonny! Zwei Worte, die ihren eigenen Musikstil darstellen! Dieses sehr junge Projekt begann 2014 - in einem Studio in Silandro, Bozen.

Mellow Mark holt seine Hörer am Flughafen ab, wo kein anderer als Thomas D von den Fanta 4 uns mit seiner Lautsprecher-Durchsage begrüßt. Das Album (VÖ: 21.07.2017)bleibt für Mellow Mark überraschend unpolitisch, wohl aber direkt und persönlich.

Mit „Sweet Song“ präsentiert der junge Berliner Künstler Jon Moon die erste Single seines kommenden Debut-Albums! Nach Jahren des Songwritings und Homerecordings sowie der Auseinandersetzung mit Rastafari entschloss sich Jon Moon ins Studio zu gehen, um seine Songs zu einem Album zusammenzufassen. Die meisten Riddims wurden dabei von Josi „Big Finga“ Coppola und seinen Kollegen von der Feueralarm Band eingespielt.

Für die einen ist er die Hip-Hop-Legende schlechthin, der 75 Millionen Alben weltweit verkaufte, einen Hit („Changes“, „California Love“, „Dear Mama“) nach dem anderen landete und eine sozialkritische Stimme hatte, nach deren Macht die Leute verlangten. Für die anderen ist er der kriminelle Rapper, der knapp ein Jahr seines sehr kurzen Lebens im Knast saß: Tupac Amaru Shakur alias 2Pac! Am 15.

Am 29.08.207 steht in der Berliner Zitadelle das Gipfeltreffen der Hip Hop Welten an: Cypress Hill treffen auf Megaloh, Ronny Trettmann und Smith and Smart. Das Festival-Highlight in der Zitadelle! Ihre 2016er Tour zum 25. Bandbestehen geriet zu einem wahren Triumphzug für B Real, DJ Muggs und Sen Dog – und bevor es die Band 2017 erneut ins Studio zieht, um ihren Fans neue Musik zu bescheren, gibt es noch mal eine Dosis ›Stoned Funk‹ für die deutschen Fans.

Auf vielen Bühnen der Welt zuhause, gelang ihm 2007 der Sommerhit „no monkey“ mit guter Chartplatzierung in Deutschland und der Schweiz. Wer seit über 3 0 Jahren Musik macht, hat schon einige Alben und EPs veröffentlicht. Trotzdem wollte Wally Warning gerade dieses neue Album zuerst eigentlich „Deluxe“ nennen - weil es für ihn so besonders und wichtig ist. Alle 14 Songs sind voller Herzblut, jeder einzelne hat Geschichte.

Mittlerweile steht „ALC“ nicht nur noch für „All Liquor Clique“, sondern wird von der Band auch schon einmal – als Dank an ihre treue Anhängerschaft – in „All Love Clique“ umbenannt. Mit neuen Songs im Gepäck versuchen sie 2017, in ganz bescheidener Hip - Hop - Manier, die Welt zu erobern und eine neue Epoche auszurufen: Den „Alleskannnixmus“.

Der Ruhrpott liegt immer noch brach und verfällt. Aber nach 2016 gilt das auch für die ganze Welt. Die Ska-Punks der Sondaschule widersetzten sich vor zwei Jahren mit »Schön kaputt«, ihrem Top-10-Album, der wunderschönen Hässlichkeit des Untergangs mit Pauken, Trompeten und Offbeats. Doch jetzt sind andere Geschütze gefragt. Ihr neues Album »Schere, Stein, Papier« ist politischer, ernster.

Drei Jahre ist es inzwischen her, dass Dissythekid mit seiner brachial-vertrippten "Pestizid EP" den deutschen HipHop-Zirkus zum ersten Mal aufgemischt hat. Wenn er in der Zwischenzeit nicht gerade innovative Videos für diverse Rap- und Pop-Größen gedreht hat oder mit Geistesverwandten wie Lance Butters und Ahzumjot auf Tour gegangen ist, dann haben Dissythekid und sein dunkles Schatten-Alter-Ego Fynn weiter an ihrem äußerst eigenständigen Soundentwurf zwischen tiefen 808-Bässen, tonnenschweren Drums und psychedelischen Samples, zwischen unironischen Deutschrap-Zitaten, Anti-Premiumboxen-Rhetorik und subtiler Systemkritik gefeilt.