MKZWO Magazin

V.A. - Strange Games & Funky Things 5

Wieder einmal wurde die Compilations Reihe "Strange Games & Funky Things 5" von DJ Spinna zusammen gestellt. Bekannt geworden ist DJ Spinna vor allem mit seinen Remixen von Hip-Hop- und House-Stücken.  Ende der 1990er Jahre wurde er vom New Yorker Label Rawkus Records entdeckt und arbeitete dort u.a. mit J-Live, Mos Def, Pharoahe Monch, Talib Kweli und Eminem zusammen. Sein Stil ist stark von Funk und Soul beeinflusst. Auf diesem Tonträger sind wieder sehr rare Stücke aus den 70er und 80er Jahren vertreten. Einige dieser Titel wurden in den 90er Jahren von verschiedenen Hip-Hop Produzenten genutzt. Viele dieser Werke wurden dadurch wieder zu neuem Leben erweckt. Auch heute im Jahr 2010 kann sich die Musikauswahl wirklich sehen lassen. Vielen Dank an das Label BBE. Vielen Dank DJ Spinna. Denn ohne sie wären diese schönen, alten musikalischen Sahnestücke mit Sicherheit bald in Vergessenheit geraten.