MKZWO Magazin

Intro #41

Hi Leute, ich hoffe, Ihr habt den Jahreswechsel so gut überstanden wie ich und Eure Vorsätze noch nicht über Bord geworfen. Denn 2003 kann nur besser werden. Na ja, ich habe in den vergangenen Wochen über vieles nachgedacht, der alten Zeiten wegen wieder die dicken HipHop-Platten von Black Radical MK II, Hijack, Lord Finesse, Mobb Deep oder Nas ausgegraben. Da steckt noch Soul drin – und heute? ...mehr

Year is running out!

So schnell kann es gehn. Zehn Ausgaben haben wir hinbekommen und das Jahr verging wie im Fluge. Mit jedem neuen Heft hören wir leider immer noch, das wir ziemlich dünn geworden sind. ...mehr

News #40

Zu Beginn eine weniger erfreuliche News: Wie schon auf unserer Webseite berichtet, wurde Jam Master Jay (Jason Mizell) von der Gruppe Run DMC am 30.10.02 in New York erschossen. Damit ging eine sehr besondere und wichtige Person von uns. Waren es doch unter anderem Run DMC, die Mitte der 80er Jahre HipHop öffentlich, ja sogar populär gemacht haben. Dabei spielten insbesondere die Fähigkeiten Jays als DJ eine bedeutende Rolle! Mit Jam Master Jay starb ein Stück der HipHop Geschichte – R.I.P.! ...mehr

Intro #39

Liebe Leser. Am Rande der Stylewarz-Tour habe ich mich vor kurzem in Berlin mit D-Flame unterhalten. Dabei kam ein Thema zur Sprache, das ungewollt und für mich ehrlich gesagt überraschend hohe Wellen schlug. In der Juli/August-Ausgabe des MKZWO erschien ein Interview, daß ich mit MC René über sein aktuelles Album geführt habe. In diesem Interview ging René darauf ein, daß sich einige Leute im HipHop über Vorfälle aufregen, die es seiner Meinung nach nicht wert seien. ...mehr

News #39

Das Indie HipHop Label Babygrande Records hat einen Deal mit Koch Entertainment abgeschlossen. Babygrande wurde von Chuck Wilson gegründet, einem früheren Mitarbeiter von Priority Records. Bei dem Label werden Alben von den Jedi Mind Tricks, den Mountain Brothers und Canibus erscheinen. Für ihre nächste LP “Triple Crown” werden die Mountain Brothers übrigens ein Stück zusammen mit Styles Of Beyond aufnehmen. ...mehr

News #38

Saukrates hat sein Def Jam Debüt fertiggestellt. Da das Label noch nach potentiellen Singles sucht, wird die LP wohl erst im März 2003 erscheinen. Freut Euch auf Produktionen von Redman, Erick Sermon, DJ Khalil und Saukrates selbst. ...mehr

Straßentöne #38

Der Sommer liegt hinter uns, und wir warten auf den Krieg. Zumindest auf den nächsten. Ein Krieg, der uns aller Voraussicht nach wieder für ein paar Tage an die Mattscheibe fesseln wird, bis keiner mehr Bock auf die ewig gleichen Bilder hat und wir uns anderen Beschäftigungen zuwenden. So war das bislang jedenfalls immer, und auch der Kosovo, der 11. September und Afghanistan haben nichts daran geändert. Ob das gut ist oder schlecht, vermag ich nicht zu sagen, die Welt läßt sich eben nicht mehr rational beurteilen. Rapscheiben auch nicht, und deshalb gibt’s auch in diesem Heft wieder völlig subjektive Plattenkritiken, denn einer muß den Job ja schließlich machen. ...mehr

Intro #37

Liebe Leser, der 29. Juni war der Tag, an dem die Sonne wiederkehrte. Gut gelaunt streiften Mik, seine Freundin und ich durch die Hamburger Innenstadt auf dem Weg zu den Massiven Tönen. Trotz des Wetters sollte es ein Tag werden, der unsere Stimmung trübte. Während wir mit Schowi, Ju und Alex über den Ausgang der nächsten Wahlen redeten, war der Raum plötzlich von einer Wolke der Resignation erfüllt (siehe Interview Seite 25). Etwas später besuchten wir die Jungs vom Trainingslager (Interview in Heft 38). Wir redeten über die Hamburger Schill Regierung und erfuhren, daß sich politisch seit dem Machtwechsel wenig verändert hat. Und richtig, als wir so am hellichten Tag am Hauptbahnhof entlangschlenderten durften wir mitansehen, wie zwei Dealer seelenruhig einen Junkie blutig schlugen und seine Reisetasche durchwühlten. ...mehr