MKZWO Magazin

Warm wurde offiziell gelauncht

WARM (World Airplay Radio Monitor), der derzeit größte Radio Monitor auf dem Markt, offiziell gelauncht. Die Plattform wurde in Dänemark entwickelt und bietet wertvolle Einblicke für die Musikindustrie. WARM (World Airplay Radio Monitor) ist eine neue Plattform, auf der Künstler in Echtzeit herausfinden können, wann und wo ihre Songs auf Radiosendern weltweit gespielt werden. Das Projekt wurde 2016 von Jesper Skibsby und Kristoffer Stensgaard Jensen mit dem Ziel gegründet, endlich mehr Transparenz den unabhängigen Künstlern anzubieten. Derzeit verfolgt WARM über 21.000 Radiosender in mehr als 100 Ländern weltweit und ist somit der größte Radio Monitor auf dem Markt gemessen an der Anzahl der beobachteten Radiosendern. Die Website und die App umfassen momentan folgende Features: genaue Echtzeitdaten; detaillierte und downloadbare Berichte; präzise Karten, die gesammelte Statistiken graphisch darstellen; Push-Benachrichtigungen über Radio Airplays. Mit dem Gutscheincode *warm* kann man das Produkt kostenlos für einen Monat auf der WARM Website testen. Nach der Anmeldung können die Benutzer sogar eine Radiostation für den Monitor vorschlagen, falls sie noch fehlt. Das neue bahnbrechende Instrument für Musiker liefert wertvolle Informationen darüber, wo und wie oft die Musik gespielt wird. Es verspricht somit die bisher übliche Behandlung der Daten über Radio Plays zu verändern. Zweifelsohne wird WARM neue Einblicke und Transparenz für unabhängige Musiker, Songwriter und Producer gewähren.

Amazon MP3: 
Amazon CD: 

More About