MKZWO Magazin

Twinsmith präsentieren Ihr Album "Alligator Years"

Das Quartett aus Omaha präsentiert ihr neues Album namens 'Alligator Years' am 08. Mai 2015 als eine von drei Frühlings-Veröffentlicheungen des Labels Saddle Creek. Das neue Album erweitert den charmant-surfigen Klang des selbstbetitelten Debütalbums von 2013, indem sich die Band musikalisch antreibt und zu einem dynamischeren Pop-Sound bewegt. Jeder Track hat eine individuelle Stimme und einen gesonderten Style, es variiert von vorantreibendem, melodischem Rock ('Seventeen') zu lebhaftem, spielerischem Pop ('Alligator Years'). Von schwebendem, sing-along Retro Pop ('Is It Me') zu prächtigem New Wave ('Constant Love') sowie vom schimmerndem, sommerlichem Pop ('Said and Done', 'Haunts') zu launischen Balladen ('Dust', 'Carry On'). Das Album ist von jugendlicher Sehnsucht nach Selbstentdeckung durchdrungen. Höhen und Tiefen, Vor- und Nachteile, Hoffnungen und Ängste der Mittzwanziger werden mit einer gewissen Tiefe reflektiert. Nicht jede Band kann Themen wie Angst, Ungewissheit und Engagement durch Geschichten über mörderische Freundinnen und Zombie-Apokalypsen mit so einer Nachdrücklichkeit erzählen. Im Laufe des Jahres 2014 geschrieben, wurde 'Alligator Years' in Omaha und Des Moines zusammen mit Luke Pettipoole und Brandon Darner von der Band 'Envy Corps' aufgenommen, die schon unter anderem mit solchen namhaften Künstlern wie 'Imagine Dragons' und 'Micah Natera' gearbeitet haben. Achtung: Dieser Sommer wird grüblerisch und doch verdammt gut gelaunt und tanzbar!

Amazon MP3: 
Amazon CD: 
Amazon Vinyl: 

More About