MKZWO Magazin

Mellow Mark ist mit neuem Album zurück

Mellow Mark meldet sich mit seinem neuem Album "Roots & Flügel" (VÖ: 12.06.2015) zurück. Er bereist Irak, Ägypten, Südafrika und Senegal, zieht auf einen Bauernhof südlich von Berlin und geht bewusst den Schritt zum puren Roots Reggae mit Zeitgeist. Er segelt jetzt unter eigenem Label und in eigener Produktion, doch immer mit der Liebe als Kompass im Herzen. Doch als geerdeter Familienmensch im Kreise seiner Freunde hat er seine Soul Revolution jetzt um eine weitere Facette bereichert. In der Dualität von Roots & Flügel trifft die ansteckende und optimistische Positivität mit Attitüde auf eine Prise Lebensweisheit, die den alltäglichen Wahnsinn der Wachstumsgläubigkeit und der Ausbeutung anprangert und die verlogenen Narrative der politischen Eliten demaskiert.Die Welt am Abgrund des kapitalistischen Egoismus tritt thematisch weit in den Vordergrund. Mellow Mark steckt den Finger in die nicht heilende Wunde der globalen Ungerechtigkeit. Mellow singt, nicht ganz ohne den unverkennbaren Sarkasmus über 'seine Themen' und wirbt provokativ für Courage und zivile Empörung und Ungehorsam. Er massiert die gequälten Seelen und füttert das Bewusstsein mit einer klaren Message: Gemeinsam sind wir stark – gemeinsam können wir uns friedlich gegen den Alptraum der Marktdiktatur und der Freihandelsabkommen erheben. Zuerst der Mensch, dann der Markt als globale Aufgabe. Das Album „Roots & Flügel“ spendet Nahrung für die geschundenen Seelen. „Roots & Flügel“ sind Wegzehrung einer Mission für unsere Kinder, den Planeten und die Menschheit. Entschleunigt, nachhaltig, 100% Bio für den Start in eine bessere Welt.

Amazon CD: