MKZWO Magazin

Jahcoustix versucht in In ernsthaften Zeiten positiv zu bleiben

In „ernsthaften“ Zeiten „positiv“ zu bleiben, zieht sich thematisch wie ein roter Faden durch Jahcoustix's neues Album „Seriously Positive“ und symbolisiert in 2 Worten, wofür auch Reggae steht: eine positiv geladene Musik, die tiefgründige und ernsthafte Inhalte anspricht. Die Texte befassen sich inhaltlich zwar mit teils schwermütigen Themen, lösen sich aber nie ohne einen Hoffnungsschimmer auf und verleihen dem Album damit eine Art melancholischen Positivismus, ein wie im Album Titel bereits vorhandener Gegensatz. Das Album orientiert sich vom Sound am Reggae der 70iger Jahre und die Einflüsse jamaikanischer Vorbilder haben hier unverkennbar, und seitens Jahcoustix auch so gewollt, deutliche Spuren hinterlassen. Des Weiteren besticht „Seriously Positive“ auch durch zwei hochkarätige Features der internationalen Roots Reggae Szene: Vaughn "Akea Beka" Benjamin (ehemaliger Sänger der Band Midnite) und Uwe Banton.

Amazon MP3: 
Amazon CD: 

More About