MKZWO Magazin

Yaam must survive - Pressekonferenz vom 12.10.2012

Aufgrund des Interesses eines deutschen Projekteentwicklers steht die Existenz des Yaam am Ostbahnhof in Berlin akut auf dem Spiel. Das Berliner Bezirksamt Friedrichshain / Kreuzberg hat das Yaam darüber informiert, dass es konkrete Hinweise gibt, die für die Bebauung des Geländes am Stralauer Platz sprechen, wo das Yaam seit über acht Jahren erfolgreich ein multikulturelles, soziales Projekt mit den Schwerpunkten Familie und Jugend, Integration, Sport, Musik, Graffiti u.v.m.