MKZWO Magazin

Nicht Omas Teich – sondern Muddas Garten! Seid dabei, wenn es am 2. Septemberwochenende (7.9.12 - 9.9.12) heißt: „Friedensfestival - soziokulturell und benefiz “. Nach einer etwas längeren Durststrecke haben sich die Organisatoren des Friedensfestivals in Ostfriesland endlich wieder den Kopf zerbrochen und die Spaten in den Acker gestampft. Mit Nosliw, Sara Lugo, Herr von Grau, Uwe Banton, Benjie, Jagga Bites u.v.m.

Mit seinem dritten Soloalbum betritt Max Herre Neuland, besinnt sich gleichzeitig auf alte Stärken und schließt den Kreis von seiner musikalischen Vergangenheit ins Hier und Jetzt.

Ausgabe: 
MKZWO 131

Ein ganz abgedrehtes Klangereignis schenkten mir Tim & Puma Mimi mit ihrer gerade erschienen Steinsammlung. Das Duo kommt aus Zürich und Tokyo und wie es meinen ungeübten Ohren erscheint, kommt der Gesang eher aus der riesigen japanischen Metropole.

Zum 15. Jubiläum des splash!-Festivals vom 6. bis 8. Juli 2012 in Ferropolis bei Gräfenhainichen können die Organisatoren ausverkauft melden. Zum Jubiläum des größten deutschen Hip-Hop Festivals haben sich unter anderem internationale Gäste wie Wiz Khalifa, Nas, De La Soul und Asap Rocky angemeldet. Aus Deutschland spielen neben Max Herre, Kool Savas, Beginner und die Chartstürmer von Kraftklub. Das splash!

In wenigen Tagen ist es wieder soweit, der Festivalsommer erreicht seinen Höhepunkt wenn es bekanntermaßen heißt „lovely cologne are you feeling?!“. Das 27. Summerjam Festival unter dem diesjährigen Motto: „ Together As One“ steht quasi in den Startlöchern.

Ausgabe: 
MKZWO 130

Am 27. April 2012 wurde auch in Deutschland das neue und vierte Album „Mecoustic“ veröffentlich. Bereits vor der Veröffentlichung konnte man auf verschiedenen Live Konzerten in Deutschland die CD erwerben! Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich hier nicht um ein Album mit neuen Songs, sondern neu aufgelegten Tracks in akustischer Form. Daher ist die Scheibe etwas völlig anderes zu den bereits erschienen CD’s, was dem ganzen aber keinen Abbruch verleiht. Mit diesem Experiment begibt sich der Musiker auf ein völlig neues Terrain.

Am 10. August 2012 wird mit „Loyalty“ ein neues Album von PHILLIP BOA erscheinen. Als Label fungiert dabei Cargo Records Germany; bei den Wuppertalern unterschrieb PHILLIP BOA jetzt den Plattenvertrag. "Ich freue mich, mit Cargo Records einen Partner gefunden zu haben, der sehr - in positivem Sinne - "Oldschool" ist und mir alle künstlerischen und gestalterischen Freiheiten lässt.

Neben dem Studioalbum und dem neuen Live-Album sind die Stadthymnen unter dem Namen „Heimathiebe“ das Nebenprojekt der Band. So können die drei außergewöhnlichen Musiker eine weitere Facette von sich präsentieren. Auch auf der gemeinsamen Tour mit den Fantastischen Vier sammelten sie Eindrücke und widmeten jeder Stadt einen eigenen Song.

Im Rahmen ihrer Tournee durch Deutschland und Österreich und zur Veröffentlichung des Live- Albums „live zu begreifen“ stellt die Band Phrasenmäher einige ihrer bekannten Stadthymnen auf Plakaten kostenlos als Direkt-Download zur Verfügung. Neben dem Studioalbum und dem neuen Live-Album sind die Stadthymnen unter dem Namen „Heimathiebe“ das Nebenprojekt der Band.

Die Musik von Bob Marley, Max Romeo, The Abyssinians und vieler anderer machte seine Gedanken weltberühmt. Leonard Percival Howell war „The First Rasta“, der Begründer der Rastafaribewegung, aber auch Matrose, Weltreisender und Revolutionär.