MKZWO Magazin

Auf vielen Bühnen der Welt zuhause, gelang ihm 2007 der Sommerhit „no monkey“ mit guter Chartplatzierung in Deutschland und der Schweiz. Wer seit über 3 0 Jahren Musik macht, hat schon einige Alben und EPs veröffentlicht. Trotzdem wollte Wally Warning gerade dieses neue Album zuerst eigentlich „Deluxe“ nennen - weil es für ihn so besonders und wichtig ist. Alle 14 Songs sind voller Herzblut, jeder einzelne hat Geschichte.

Am 26.06.2015 veröffentlicht Wally Warning sein neues Werk „Groovemaker“ über Cunucu Records. „Musik ist meine Kraft, Musik ist mein Leben und niemand kann mich von meinem Weg abbringen“, sang Wally Warning in seinem Erfolgshit „No Monkey“, der uns einen ganzen Sommer lang das Tanzbein schwingen ließ.

Ausgabe: 
MKZWO 75

Geboren wurde Wally Warning in Aruba als Sohn surinamesischer Eltern. Wer noch nie da war, dem sei folgendes verraten: Aruba ist eine der drei ABC-Inseln in der südlichen Karibik, 25 Kilometer nördlich von Venezuela gelegen. Hört sich verlockend an. Schon als kleiner Junge spürte Wally, dass er sein Leben der Musik widmen wollte und lernte nachts heimlich sein erstes Instrument bei den venezolanischen Fischern - die Cuatro, eine kleine viersaitige Rhythmusgitarre aus Venezuela.